Comic-Heft RN 12

Bauanleitungen , Eigenbauten, Werkzeuge, Hobbywerkstatt, Transport, Tips & Tricks zum selberbauen.

Moderator: Forumsteam

Antworten
Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4193
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Comic-Heft RN 12

Beitrag von Lutze » 18. April 2016, 08:38

Das hier kein Handel mit illegalen Produkten unterstützt werden sollte ist klar. Ich persönlich verstehe es auch nicht wenn da immer nach illegalen Kopien gefragt wird, die dann natürlich auch noch unbedingt auf deutsch sein müssen. Ich kauf mir meine Bücher immer.
Wenn Yamaha dies aber nicht anbietet bleibt nur die Suche nach nicht ganz legalen Kopien als Hobbyschrauber.
Renekr82 hat geschrieben:Wenn man wegen jeden Scheiß fragen muss sollte man überlegen ob man sich da überhaupt ran traut bzw. darf etwas Eigeninitiative ruhig gelebt und gewagt werden.Basis muss gegeben sein.
Aber ich mag nicht mehr Diskutieren, von daher halte ich mich künftig aus allen Comic-Heft Beiträgen raus, zumindest kommentiere ich nichts mehr.

Wenn man nicht jedes Anzugsmoment weiß soll man also nicht fragen? Dann wagt man eben Eigeninitiative und die fehlende Achsmutter wenn man dann im Graben liegt sagt einem diese Eigeninitiative war jetzt zu gewagt.
Wenn man Freitags nach dem Job nach Hause kommt und schraubt weil Sonntag die Tour starten soll und man Samstag um 22 Uhr kurz vor Fertigstellung noch eine Info benötigt im Forum aber keiner ist der den Hinweis geben kann, dann findet sich ja hier sicher irgendwo die Angabe deiner Hotlinenummer Rene oder?
Von daher bleibt meine Empfehlung für jeden der mehr als nur Tanken und vielleicht mal einen Ölwechsel machen will Comic-Heft kaufen, die 100 € sollten bei dem teuren Hobby übrig sein.
Ich möchte übrigens nicht wissen wieviel illegale Kopien bei dir rumfliegen Rene.
SLIDER-S hat geschrieben:Das Comic-Heft ist verfasst für Leute mit Fachwissen und nicht für Laien, Grundwissen was man
sich in einer Ausbildung aneignet wird vom Hersteller vorausgesetzt, das fehlt vielen Laien.
Darum ist ein Comic-Heft nicht etwas für Jeden, da man auch Verstehen und umsetzen muß was darin steht .
Das sehe ich gar nicht so Slider auch wenn es in dem geschilderten Fall mit der Gabel so sein mag.
In den Büchern die ich bisher lesen und nutzen konnte ist es doch oft für Idioten beschrieben und nicht für Fachmänner. Das scheint heute aber oftmals nötig zu sein gerade für die Fachmänner.
Ich finde da 90 Prozent Informationen die ich bei einem Fachmann vorraussetzen würde. Da wird doch tatsächlich bei jedem Bauteil erklärt was ich an einem Multimeter einstellen soll wenn ich zum Beispiel den Widerstand einer Zündspule messen soll oder den des Kurbelwellensensors. Oder das man beim messen der Ladespannung das Multimeter auf 20 Volt Gleichspannung stellen soll. Für den Fachmann würden da einfach Tabellen mit Sollwerten genügen und man könnte 100 Seiten Papier oder pdf sparen.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

Renekr82
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber
Beiträge: 5781
Registriert: 19. Februar 2012, 11:20
Meine R1: RN04
Extras: xx
Wohnort: Wesendorf

Re: Comic-Heft RN 12

Beitrag von Renekr82 » 18. April 2016, 12:23

Ich habe keine Hotline .... aber meine Kunden die bei mir kaufen nutzen natürlich uneingeschränkt meine Hilfsbreitschaft per Anruf, Whatsapp etc und das unterstütze ich gern. Vielleicht mag man ja mal ein ordentliches pdf erstellen welches wir im Forum für jedermann zum download anbieten mit wichtigen Tipps wie Drehmomente ... kompakt aber hilfreich soll es sein.

Vielleicht liegen bei dir illegale Kopien ? Bis lang habe ich das nötige Geld um mir originale Bücher zu kaufen bzw. online auf Comic-Heft legal zugreifen kann.

Gruß

Benutzeravatar
ExNinja
*Rat der Ältesten
*Rat der Ältesten
Beiträge: 18629
Registriert: 10. Juli 2003, 18:57
Meine R1: 1290 SD R
Extras: xx
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Comic-Heft RN 12

Beitrag von ExNinja » 18. April 2016, 12:27

Nun giftet euch doch bitte nicht an wegen "dem Mist". :ymcowboy:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4193
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Comic-Heft RN 12

Beitrag von Lutze » 18. April 2016, 12:36

Renekr82 hat geschrieben: Vielleicht liegen bei dir illegale Kopien ? Bis lang habe ich das nötige Geld um mir originale Bücher zu kaufen bzw. online auf Comic-Heft legal zugreifen kann.

Gruß
Dann gib mir und den anderen Hilfe suchenden mal bitte einen Tip wo man zum Beispiel das Comic-Heft der RN22 und RN32 legal kaufen kann bzw. wo man darauf legal online zugreifen kann.

Bisher hole ich mir fehlende Infos bei meinen Händlerkunden, nur haben die auch nicht immer Zeit mal schnell nachzuschlagen.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

Renekr82
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber
Beiträge: 5781
Registriert: 19. Februar 2012, 11:20
Meine R1: RN04
Extras: xx
Wohnort: Wesendorf

Re: Comic-Heft RN 12

Beitrag von Renekr82 » 18. April 2016, 17:12

es kann nicht jeder legal online drauf zugreifen.

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4193
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Comic-Heft RN 12

Beitrag von Lutze » 18. April 2016, 18:07

und da du "jeder" bist vermute ich das du es auch nicht (legal) kannst.
Wenn ein Händler dir Zugriff ermöglicht ist das noch lange nicht legal.
Ansonsten wäre es ja jetzt kein Problem den link zur Registrierung mitzuteilen und man müsste nicht ein Geheimnis daraus machen.

Zum Beispiel gibt es für Pkw Markenübergreifend diese Plattform die sich aktuell sehr stark verbreitet:
http://www.alldataeurope.com/de/uber-uns

Für den Zweiradbereich ist mir solches nicht bekannt.

Der Online-Bereich bei den Zweiradherstellern die inzwischen ihre Daten zum großen Teil nur noch online zur Verfügung stellen ist eben den Vertragshändlern vorbehalten und dir ein offizieller Zugang nicht möglich.
Kann aber sein das ich da falsch informiert bin...

Ich glaube speziell für Yamaha und Kawasaki sind leider keine gedruckten Versionen aktueller Handbücher mehr verfügbar.

Leider bedeutet aber auch das dadurch Gott sei Dank die pdf in Originalqualität viel öfter verfügbar sind, dies aber leider bisher nicht legal.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

Renekr82
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber
Beiträge: 5781
Registriert: 19. Februar 2012, 11:20
Meine R1: RN04
Extras: xx
Wohnort: Wesendorf

Re: Comic-Heft RN 12

Beitrag von Renekr82 » 18. April 2016, 19:38

Klar bin ich "Jeder" aber der eine hat gute Kontakte in bestimmten Bereichen und der andere weniger, wie so oft im Leben.

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4193
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Comic-Heft RN 12

Beitrag von Lutze » 18. April 2016, 19:40

Renekr82 hat geschrieben:Klar bin ich "Jeder" aber der eine hat gute Kontakte in bestimmten Bereichen und der andere weniger, wie so oft im Leben.
Damit gibst du zu das es kein legaler Weg ist, das ist dir klar oder?
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

Renekr82
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber
Beiträge: 5781
Registriert: 19. Februar 2012, 11:20
Meine R1: RN04
Extras: xx
Wohnort: Wesendorf

Re: Comic-Heft RN 12

Beitrag von Renekr82 » 18. April 2016, 20:24

Es ist legal was ich mache. Ich werde hier nichts preis geben was ich mir mühselig und mit viel Ausdauer erarbeitet habe.

Benutzeravatar
Della
Rat der 100.000er
Rat der 100.000er
Beiträge: 4019
Registriert: 22. Februar 2003, 19:10
Meine R1: R1 RN22 EZ 4. 2015
Wohnort: Wendland
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Comic-Heft RN 12

Beitrag von Della » 18. April 2016, 20:45

Moin
Ich bin dafür das wir das hier schliessen ;-)

Nur des Friedens willen


Della
FZ750 80000 km
FZR1000 40000 km
Thunderrace 1000 40000 km
R1 RN01 50000 km
R1 RN09 40000 km
R1 RN12 45000 km
R1 RN19 127000 km
R1 RN22 67620 km

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5512
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Comic-Heft RN 12

Beitrag von Niggow » 18. April 2016, 20:50

Es wurde doch eindeutig angewiesen,es gibt im Club kein Comic-Heft und fertig.
Da gibt es nur 0 und 1, was hinter den Kulissen passiert ist ja der ihre Sache.........
Ich verstehe nicht was es da noch zu diskutieren gibt...........
Bild

Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4193
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Comic-Heft RN 12

Beitrag von Lutze » 18. April 2016, 20:54

ja mach zu, ach du bist ja kein Mod.

Die Frage die mich quälte ist aber auch geklärt, es gibt auch für Rene nicht die Möglichkeit legal an Comic-Heft zu kommen die nur online oder als pdf im Original verfügbar sind. Es ist eben nicht das Gleiche wenn man gleiches tut, es hängt davon ab wer es tut. :ugeek:

Niggow es geht darum doch die angeblich legale Quelle offen zu legen, das würde gegen keine Forenregeln verstoßen.

Hier zu kaufen wäre absolut legal:
http://epages2.euro-web.net/epages/3007 ... rer=Suzuki
Zuletzt geändert von Lutze am 18. April 2016, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

Renekr82
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber
Beiträge: 5781
Registriert: 19. Februar 2012, 11:20
Meine R1: RN04
Extras: xx
Wohnort: Wesendorf

Re: Comic-Heft RN 12

Beitrag von Renekr82 » 18. April 2016, 20:56

Was auch immer du da rein interpretierst und für dich am wohlsten ist ... ein schön Abend noch.

kiem7
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 813
Registriert: 6. Oktober 2003, 21:56
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: Landkreis Lüneburg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Comic-Heft RN 12

Beitrag von kiem7 » 18. April 2016, 20:59

Renekr82 hat geschrieben:Es ist legal was ich mache. Ich werde hier nichts preis geben was ich mir mühselig und mit viel Ausdauer erarbeitet habe.
Jeder Händler unterschreibt gegenüber dem Hersteller das interne Daten ( dazu zählen auch die technischen Informationen ) nicht nach außen getragen werden dürfen. Ermöglicht dir jetzt irgendein Händler das du seinen Account nutzen kannst, hat er irgendwann ein riesen Problem und aus deiner Sicht ist es auch nicht legal !!!
Aber genau das ist der Aufhänger....du hast vll. die Möglichkeit über Kontakte an Herstellerinformationen zu kommen, die Leute die ein Comic-Heft suchen und hier anfragen haben diese Chancen wohl nicht. Es stört mich auch nicht das ihnen mitgeteilt wird, das hier keine Tauschbörse ist, sondern dieses " ich habe es und du bekommst es nicht". Einige Leute kopieren doch nur ihren Beitrag und warten förmlich drauf das irgendjemand nach einem Comic-Heft fragt....
Vielleicht sollten die Admin`s in den Satzungen ( falls es sowas nicht schon gibt :shock: ) darüber informieren das es hier nicht möglich ist diese Infos zu bekommen und dann mit einem Link darauf hinweisen.
Hoffentlich ist bald wieder Motorradwetter :moeppeln:
Gruß
Meik

Termine für 2019:

11.07. - 12.07.2019 - Oschersleben mit Hafeneger
13.07. - 14.07.2019 - Oschersleben mit Hafeneger
30.08. - 01.09.2019 - Assen mit Pro Speed
09.09. - 10.09.2019 - Sachsenring mit Art-Motor

Bild

Renekr82
Rat der Hobbyschrauber
Rat der Hobbyschrauber
Beiträge: 5781
Registriert: 19. Februar 2012, 11:20
Meine R1: RN04
Extras: xx
Wohnort: Wesendorf

Re: Comic-Heft RN 12

Beitrag von Renekr82 » 18. April 2016, 21:07

[quote="kiem7" Einige Leute kopieren doch nur ihren Beitrag und warten förmlich drauf das irgendjemand nach einem Comic-Heft fragt....

Meik[/quote]

diesen Satz habe ich jetzt nicht ganz verstanden oder mir fehlt dazu ein praktisches Beispiel.

Antworten

Zurück zu „Selbst ist der Mann“